"La Glacere" Eine neue tradition...

Die Herstellung des traditionellen Schinkens “La Glacere” liegt im Dorf “Borgo Sopracastello”, wo einst der Stadt-Eisschrank,”glacere” genannt war. In diesemGebiet wurdedasEisausdemnahegelegenen See gehalten. Auf dieser Seite des Hügels von San Daniele treffen der frische Wind der Karnischen Alpen und die Brise der Adria zusammen. Diese gute Luft macht San Daniele den perfekten Ort für die Reifung und Lagerung des Schinkens. Diese Kombination macht den Prozess der Reifung der Oberschenkel “einzigartig”. Tradition, Natur und das Engagement der Menschen, kommen zusammen in “La Glacere” um in traditioneller Weise ,eine hohe Produktqualität zu erzielen.

BROSCHÜRE DOWNLOAD

Einstellungen

Menü